Logo AVPArbeitskreis Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher e.V.

Herzlich Willkommen

Der Förderverein AVP Arbeitskreis Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher e.V. ist eine eigenständige Interessenvertretung von Beschäftigten in Pressestellen und Öffentlichkeitsabteilungen von Verlagen sowie von freiberuflich tätigen Kolleginnen und Kollegen. Hauptaufgabe des AVP ist die Stärkung des Berufsbildes des Verlags-Pressesprechers. In regionalen und überregionalen Treffen fördert der AVP zudem den Erfahrungsaustausch innerhalb dieser Berufsgruppe.

 

Aktuelles

16.10.2017
Lisa May neue Pressesprecherin
Im Rahmen der Early Happy Hour auf der Frankfurter Buchmesse hat Susanne Meinel nach fünf Jahren ihr Amt als Pressesprecherin an Lisa May vom humboldt Verlag (Schlütersche Verlagsgesellschaft) übergeben. Für die langjährige, erfolgreiche Pressearbeit im Namen des AVP danken wir Susanne Meinel herzlich und wünschen ihr mit dem »Projektkontor für die Buchbranche« viel Erfolg. Als Leiterin der Regionalgruppe Nord hat Lisa May u.a. bereits Termine beim RedaktionsNetzwerk Deutschland der Madsack Mediengruppe sowie beim Westermann Verlag organisiert und wir heißen sie im Vorstand herzlich willkommen. Lisa May übernimmt das Amt bis zur Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstands am 2. Februar 2018 in Wien kommissarisch. (Foto © Roland Schneider)

16.10.2017
AVP vergibt erneut Wildcard an Branchennachwuchs
Auch in diesem Jahr vergibt der AVP für den Branchennachwuchs eine kostenlose Teilnahme am Einsteigerworkshop bei der Jahrestagung im Februar 2018 in Wien inklusive Anreise und Übernachtung. Junge PressekollegInnen können sich mit einer Pressemeldung zu ihrer Person und Motivation bis zum 18. Oktober 2017 unter info@avp-netzwerk.de um die Wildcard bewerben.

18.09.2017
Jahrestagung 2018 in Wien
Auf internationalem Parkett tagen und netzwerken: Die nächste Jahrestagung findet am 2. & 3. Februar 2018 auf Einladung der "Regionalgruppe" Österreich
in Wien statt. Die Tagung beginnt am 2. Februar um 14:00 Uhr mit der Mitgliederversammlung und endet am 3. Februar um 16:00 Uhr.

12.06.2017
Klausurtagung im Frankfurter Haus des Buches
Am 10. und 11. Juni trafen sich Vorstand, Regionalgruppenleitungen und Servicebüro zu einer zweitägigen Klausurtagung in Frankfurt. Im Zentrum stand vor allem die Planung der nächsten Jahrestagung am 2. und 3. Februar 2018 in Wien, zu der die "Regionalgruppe" Österreich einlädt. Weitere Themen auf der Agenda waren u.a. die Arbeit der Regionalgruppen, mögliche Studien zur Berufsfeldforschung in Kooperation mit PR-Studenten der Uni Leipzig und Aktivitäten zur Nachwuchsförderung.